Samstag, 3. November 2012

21 Day Meditation-Challenge mit Deepak Chopra


Wenn wir Meditation praktizieren, entwickelt unser Geist die Fähigkeit, in unmittelbarer Weise zu Einsichten zu gelangen, die sich dem rationalen, begrifflichen Denken entziehen.

– Marcel Geisser


Gestern habe ich Euch zu meiner November-Challenge “ICH-ZEIT” eingeladen. Im Laufe dieser vier Wochen möchte ich regelmäßig Anregungen geben, wie Du Deine ICH-ZEIT füllen kannst. Den Artikel dazu findet ihr hier.

Passend dazu gibt es die dritte Meditation-Challenge des Chopra Meditation Centers in diesem Jahr. Und das Beste: sie ist wie immer kostenlos. Jeden Tag erhälst Du [nach Deiner Registrierung] eine E-Mail mit dem Link zur heutigen 15-minütigen Meditation. Die geführten Meditationen sind in englischer Sprache und werden abwechselnd von Deepak Chopra selbst sowie einigen Meditationslehrern durchgeführt.

Der gebürtige Inder Deepak Chopra lebt seit vielen Jahren in Kalifornien und hat bereits zahlreiche Bücher zu den Themen Spiritualität, alternative Medizin und Ayurveda veröffentlicht. Zudem gilt er als spiritueller Begleiter der Medienlegende Oprah Winfrey.

Für mich wird es die zweite Meditations-Challenge von Deepak Chopra sein und ich freue mich schon sehr darauf. Jede seiner Challenges steht unter einem anderen Motto und dieses Mal heißt es “Creating Abundance – Fülle erschaffen”!


 november_challenge254427_498011243556343_1411972791_n


Anmelden ist ganz einfach: die Registrierung erfolgt entweder mit dem Facebook Account oder der E-Mail Adresse. Absolut kostenfrei! Man kann auch absoluter Anfänger mit diesen geführten Meditationen einsteigen, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Trau Dich!

Die Meditationen sind eine schöne Ergänzung zu Deiner ICH-ZEIT! Ich werde es auf jeden Fall täglich nutzen! Viel Spaß dabei!


Kommentare:

  1. Danke für den Link und die Idee. Ich wusste nicht, dass Deepak Chopra auch Meditation Challenges anbietet. Ich meditiere auch seit einigen Monaten und bin sehr begeistert. Leider schaffe ich es oft nicht gut, meine eigenen Sessions ausserhalb meines Kurses, an dem ich 1-mal die Woche teilnehme, in meinen Alltag einzutakten. Da kommt mir diese Challenge gerade recht! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tia,

      das freut mich, dass ihr Dir eine neue Inspiration mit auf den Weg geben durfte. Die geführten Meditationen von Deepak Chopra sind wirklich toll. Ich finde es großartig, dass diese mehrfach im Jahr und vor allem kostenlos weltweit angeboten werden!

      Ich finde es ja ganz toll, dass Du 1-Mal pro Woche zur Meditation gehst! Ich glaube das wird bei mir in der ländlichen Gegend gar nicht angeboten. Mein wöchentlicher Yogakurs endet aber auch immer mit einer geführten Meditation, was mir unendlich gut tut.

      Ich hoffe Dir gefallen Deepaks Meditationen. Würde mich freuen zu hören wie es Dir damit ergeht.

      Alles Liebe
      sue

      Löschen