Freitag, 27. Juli 2012

Kalenderlieblinge für 2013

Ein Jahr zählt mir soviel Tage, wie man genutzt hat.

– George Bernard Shaw


Auch wenn die erste Hälfte des Jahres gerade mal hinter uns liegt, geht im August schon meist der Kalenderverkauf in den Buchhandlungen los. Meistens habe ich im August noch gar keine Lust schon an das neue Jahr zu denken, aber wenn man nicht schnell handelt, sind die schönsten Exemplare meist vergriffen!

Ich bin ein absoluter Fan von schön gestalteten Kalendern, am liebsten wenn diese auch noch Zitate enthalten (ha, wer hätte das bei mir kommen sehen?). In der Buchhandlung meines Vertrauens bin ich bereits letzte Woche auf die ersten Exemplare gestoßen und habe mich jetzt schon online ein bisschen umgeschaut, was es denn so gibt und was mir am Besten gefällt.

Persönlich nutze ich nur einen Buchkalender (Taschenkalender/Planer), den ich immer in der Handtasche dabei habe und für den Schreibtisch einen Tischkalender. Im Büro nutze ich daneben auch eine Schreibtischunterlage, die am rechten Rand eines Jahreskalender aufgedruckt hat. Diesen kaufe ich jedoch nicht selbst, sondern bekomme ihn von der Firma gestellt. Vor ein paar Jahren bin ich auch mal einem Paarplaner begegnet, den ich auch ganz nett fand und daher kommt auch diese Art in meiner Auflistung vor.


Das sind bislang meine Kalenderlieblinge für 2013
(Die Reihenfolge ist willkürlich)


FÜR DEN TISCH

1. Tischkalender "Weise Worte für jeden Tag" von Groh (€ 9,95)
Monat für Monat weise Worte, die Gelassenheit schenken
Dieser Kalender steht bereits auf meinem Schreibtisch (2012) und ich finde ihn einfach wunderschön und überlege mir daher tatsächlich auch das Nachfolgermodell für 2013 zu bestellen. Die Zitate aus dem asiatischen Raum sind sehr gut gewählt und auch die Bilder sind perfekt aufeinander abgestimmt. Der Kalender besteht aus 12x3 Kalenderblättern, die man untereinander dank Spiralbindung kombinieren kann. Der linke Teil ist immer ein Bild, in der Mitte das Kalenderblatt und rechts das Zitat. 2013 ist der Kalender mit Naturtönen in Braunnuancen gestaltet.
Dieser Kalender ist zum Aufstellen.


2. Tischkalender "Atempausen für jeden Tag" von Groh (€ 9,95)
Mit neuer Energie gelassen durchs Jahr
Format, Preis und Aufmachung ist mit dem Tischkalender "Weise Worte für jeden Tag" identisch. Jedoch unterscheiden sich diese beiden durch den Inhalt (es gibt auch noch weitere Mottokalender in der Tischkalenderreihe von Groh, doch diese zwei sind meine Favoriten). Die Farbgestaltung bei diesem Modell ist in Lilatönen gehalten, was ich auch sehr ansprechend finde.
Dieser Kalender ist zum Aufstellen.


3. Mixme Tischkalender von Ackermann (€ 9,95)
Dieser Kalender ist ähnlich gestaltet wie die Varianten von Groh. Durch die Spiralbindung kann man hier vier unterschiedliche Bilder mit dem Monatskalendarium kombinieren und beliebig verändern. Laut Hersteller kann man so 1.728 Möglichkeiten erschaffen.
Dieser Kalender ist zum Aufstellen.



4. Literarischer Tischkalender Lesen von ars vivendi (€ 12,90)
Dieser Kalender ist kein Stehkalender, sondern ein sogenannter Tischquerkalender, den man sich auf den Schreibtisch legt. Oberhalb der Spiralbindung bietet der Kalender ein schönes Bild und ein Zitat rund ums Thema "Lesen" während unterhalb eine klar gegliederte Wochenübersicht auf weißem Untergrund wartet (7 Tages Übersicht). Für Katzenliebhaber gibt es auch ein Modell mit süßen Bildern und passenden Zitaten.

...............................................................................

FÜR ZWEI

5. Timer for Two Floral von Korsch (€ 4,99)
Familienplaner finde ich auch ne super Erfindung, wenn man die Events von mehreren auf einen Blick haben möchte. Da ich noch keinen Familienplaner benötige, habe ich vor ein paar Jahren "Kalender für zwei" entdeckt und nutze diese immer wieder gerne. Toll finde ich, wenn die Kalender drei Spalten zur Verfügung haben, so kann ich die Termine für Frau & Mann eintragen sowie eine Spalte für Geburtstage nutzen.
Nochimmer gibt es recht wenig Auswahl in dieser Kalendersparte, doch dieses florale Muster ist einfach schön frisch und peppig, wenn auch ziemlich weiblich. (Link)



6. Typisch Er – Typisch Sie von Heye (€ 9,99)
2011 war dies bereits unser Partnerkalender, der immer in der Küche hängt. Ich finde das Design einfach total cool und frech und auch die Sprüche sind nicht ohne! Im Gegensatz zum vorigen Kalender ist das Design in meinen Augen eher unisex, allerdings hat es nur zwei Spalten für Termine und keine dritte für Geburtstage. (Link)






7. Die Frau, der Mann, der Planer von Heye (€ 13,50)
Unisex. Puristisch. Schwarzrotweiß. Das Design erinnert mich sofort an die Buchreihe "Ein Mann, ein Buch". Auch ein toller Kalender, der schön aussieht und für beide ansprechend sein dürfte. In den zwei Spalten lassen sich die Termine gut eintragen, allerdings würde ich mir auch hier die dritte Spalte für Geburtstage wünschen. (Link)






...............................................................................

FÜR DIE HANDTASCHE

Ich habe wirklich schon viele Arten von Buchkalendern verwendet und mittlerweile habe ich herausgefunden was mir an einem Terminplaner wichtig ist: Spiralbindung, Kugelschreiberlasche, eine Woche auf einen Blick (via Doppelseite). Diese Dreierkombination ist nicht oft zu bekommen, leider. Und dann soll das Design ja auch noch ansprechend sein. Aktuell (für 2012) habe ich ein wundervolles Exemplar vom Korsch Verlag mit afrikanischen Motiven und wunderbaren Zitaten in Benutzung. Leider gefallen mir die Motive für 2013 nicht. Daher geht die Suche von vorne los. Nicht einfach...


8. Zeitlos / Der frühe Vogal kann mich mal von Grafik Werkstatt Bielefeld (€ 9,95)

Leider konnte ich hier noch keine weiteren Bilder der beiden Kalender  außer dem Coverfoto entdecken. Die Beschreibung des Verlags ist die folgende:

Der stilvolle Terminplaner Zeitlos der Grafik Werkstatt Bielefeld enthält Weisheiten rund um das Leben, die Freundschaft, Liebe, und die Zeit. Zwölf wunderschöne, zeitlose Fotografien von einfühlsam in Szene gesetzten Gegenständen, kombiniert mit tiefsinnigen Texten, begleiten durch das Jahr. Die Motive stammen aus dem beliebten, gleichnamigen Postkartenkalender des Verlags. Der Clou ist die integrierte Falttasche mit 4 Postkarten. Ein Hardcover-Umschlag mit Verschlussgummi macht den Timer stabil und handtaschentauglich. Ein weiteres feines Detail bildet das Lesezeichen-Bändchen aus Satin. Der Timer bietet pro Tag 8 Zeilen Platz für Notizen. Er beinhaltet außerdem eine Jahresübersicht, eine Auflistung der Feiertage und Schulferien sowie genügend Platz für persönliche Daten, Geburtstage und Adressen.

Hört sich auf jeden Fall gut an! (Link)





9. Buchkalender Cristal von Zettler (€ 9,60)
Leider gibt es auch hier außer dem Coverfoto von 2012 noch gar keine Fotos von den Kalenderinnenseiten, da der Planer noch nicht erschienen ist. Das Cover finde ich schon mal ganz nett und durch die Spiralbindung macht er auch einen guten Eindruck (den Kugelschreiber kann man ja auch immer noch in die Spiralbindung klemmen). Diesen Kalender werde ich auf jeden Fall beobachten. (Link)



10. Individueller Buchkalender von Dawanda (by Shortyrose) (€ 29,90)

Shortyrose gestaltet Buchkalender mit Spiralbindung selbst und man kann als Käufer auch weitere Wünsche und Vorlieben angeben, die dann berücksichtigt werden. Das finde ich mal ne super Idee und wer weiß, ob es nicht sogar ein selbstgemachter Kalender für 2013 wird! (Link)





11. Simplify Notizklalender von simplify (€ 19,95)
Diesen Kalender besaß ich bereits zwei Jahre infolge, allerdings hat mir die Spiralbindung gefehlt. Die Aufteilung ist sehr gut und übersichtlich und die umfangreichen Notizseiten (kariert) hinter dem Kalendarium sind mit Seitenzahlen versehen, sodass man z.B. bei einem Vortrag Notizen machen kann und im Kalender beim Vortragstag einfach die Seitenzahl dazuschreibt. So findet man jederzeit die passenden Infos. Clevere Idee, die ich so noch nirgends gesehen hatte. (Link)



12. Filofax Terminplaner (Preise variieren)
Der Klassiker unter den systematischen Zeitplanern, auch Organizern genannt. Auch hiervon habe ich einen zu Hause, der mir einige Jahre sehr ans Herzen gewachsen war und ich dann doch wieder etwas anderes ausprobieren wollte (ja, ja, Mädels müssen immer nach etwas Neuem und Besserem Ausschau halten...ich weiß...). Die Erstanschaffungskosten sind etwas höher, da man nicht nur das Inlet (Jahreskalendereinlage) benötigt, sondern auch den Einband. Dafür gibt es diesen in vielen Farben, Varianten und Größen.




Habt ihr schon Euren Kalender für das kommende Jahr? Was sind Eure Favoriten? Ein passender Kalender ist für mich unglaublich wichtig um meine Reise zum HappyIch auch würdevoll dokumentieren zu können :-)


Kommentare:

  1. Oh wunderbar! Ich liebe diese Tischkalender für jeden Tag. Ich habe einen Geo Kalender "Unsere Erde in 365 Fotos". Aber der Atempausen-Tischkalender sagt mir auch zu. Das könnte ich auf der Arbeit manchmal gut gebrauchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die Geo-Kalender sind auch immer schön und vorallem schnell vergriffen ;-)

      Freut mich, wenn ich Dir eine Anregung für einen Schreibtischkalender geben konnte. Ich bin mit den Exemplaren von Groh wirklich sehr zufrieden! Freue mich schon sie in "live" zu sehen! Seit gestern ist das Sortiment in meiner Buchhandlung vollständig :-)

      Löschen
  2. Na du planst aber zeitig ;-)
    Ich kenne das aber, ich liebe Kalender auch und wenn diese auch noch zu einem passen, dann schaut man gleich viel lieber rein ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ;-) Aber es bleibt einem ja auch nicht viel anderes übrig, wenn man noch eine Auswahl haben möchte!
      Kalender müssen mich einfach ansprechen, dann plane ich auch gerne damit!

      Löschen
  3. Au, einen schönen (am besten inspirierenden) Tischkalender möchte ich jetzt glaube ich auch wieder auf meinem Schreibtisch haben.
    Ich mag die Sehnsuchtskalender total gerne (und auch die anderen Postkartenkalender von Harenberg) und hatte früher immer einen davon. Ich glaube, das muss ich jetzt wieder einführen.
    Danke für den Tipp!

    Für die tägliche Arbeit bin ich nur noch elektronisch unterwegs (Google Calendar).

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  4. Ha, dieser Post ist über ein Jahr alt - und so aktuell wie zuvor! Ich suche erstmals auch nach einem schönen Aufstellkalender mit schönen Sprüchen. Bisher reichte mir immer der Handykalender, mit dem auch alle Termine festgehalten werden, doch ein Kalender mit schönen Lebensweisheiten auf dem Schreibtisch ist jetzt auch mein Thema.. Mal sehen, was diverse Verlage für 2014 herausgeben. Lieben Dank für deine Vorselektierung... LG, Stephie

    AntwortenLöschen