Mittwoch, 29. Januar 2014

Der HappyIch-Bonus bei Facebook

The thing that we are trying to do at facebook, is just help people connect and communicate more efficiently.


– Mark Zuckerberg


Nein. HappyIch ist nicht neu Facebook. Ganz und gar nicht. Aber es könnte dennoch sein, dass Du noch nicht “gefällt mir” gedrückt hast. Warum nicht? Weil da eh nur die Blogartikel verlinkt werden? Oha, weit gefehlt. Auf der Facebookseite von HappyIch gibt es nämlich immer Bonusmaterial, welches es gar nicht auf den Blog schafft. Zum Beispiel die Inspiration des Tages! Die ist ein Facebook-Exklusive. Oder auch Schnappschüsse, die ergänzend zu einem Blogartikel agieren. Ach so. Klar. Die Blogartikel werden dort natürlich auch immer zeitnah verlinkt. Ab und an gibt es auch kleine Sneak Peeks auf Facebook, die es erst später auf den Blog schaffen. Wer also ganz up-to-date sein möchte, der sollte auf keinen Fall die Facebookseite verpassen.

So, das war jetzt einfach mal Werbung in eigener Sache. Wer also noch ne Extradosis HappyIch fürs eigene HappyIch vertragen kann, der klickt sich jetzt ganz schnell zu Facebook rüber (facebook.com/HappyIch). Und wem ein Beitrag gefällt, der teilt den so auch ganz schnell mit seinen Freunden. Geht ja auch schneller als nen Link zu nem Blogartikel zu teilen.

P.S.: Und nicht vergessen im Drop-Down-Menü bei “gefällt mir” auch den Haken bei “Benachrichtigungen erhalten” zu setzen. Auch für alle, die schon lange Fans sind. Noch einmal überprüfen ob der Haken sitzt, sonst tauchen die neuen Statusmeldungen in Eurer Timeline leider nicht (immer) auf.


fb_happyich


Kommentare:

  1. Hallo Sue,
    ich war einige Wochen Facebook-Fan, aber ich fand es extrem nervig, dass du täglich neue Follower begrüsst. Das habe ich einfach nur als Spam empfunden. Vielleicht änderst du das ja mal, dann werde ich wieder Fan ;)
    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,
      danke für Dein Feedback. Ich finde es sehr interessant eine neue Seite zu hören, denn meist bekomme ich nur das Feedback, dass es die neuen Follower total schön finden persönlich begrüßt zu werden. Ich kann aber auch sehen, dass es mit einer steigenden Followerzahl immer schwieriger wird persönlich zu begrüßen.
      Ich freue mich natürlich, wenn Du irgendwann mal wieder Lust hast das "gefällt mir" auf Facebook zu drücken.

      Alles Liebe
      sue

      Löschen